Persönliche Lesegeschwindigkeit berechnen

Ihre persönliche Lesegeschwindigkeit zu ermitteln ist ein guter Standpunkt um zu sehen wo Sie momentan stehen. Die durchschnittliche Lesegeschwindigkeit in Deutschland beträgt 200 – 250 Wörter pro Minute (WPM) mit einer Verständnisrate von nur 55%.

Anhand der Grafik unter dem Text können Sie durch die verschiedenen Schritte herausfinden wie schnell Sie lesen und zudem auch noch ermitteln wie viel Sie vom Text verstanden haben.

Schauen Sie selbst wo Sie stehen ?

Lesen Sie 15 Minuten so schnell wie Sie können

Nehmen Sie sich ein beliebiges Buch zu Hand. Es sollte keine Fachliteratur sein, aber auch kein Kinderbuch. Nun fangen Sie an zu lesen. Merken Sie sich oder markieren Sie die Stelle wo Sie anfangen und hören Sie nach 15 Minuten auf.

Wörter pro Minute (WPM) berechnen

Nun zählen Sie wie viele Wörter Sie in den 15 Minuten gelesen haben. Die Zahl dividieren Sie durch 15 und schon haben Sie Ihre WPM berechnet.

Effektive Lese Rate (ELR) berechnen

Geben Sie den gelesen Text einem Freund und er soll sie 10 Fragen über den Text stellen. Die Anzahl der richtigen Fragen ist Ihre ELR.

Ergebnisse eintragen

Tragen Sie schließlich die Ergebnisse in Ihren Computer ein, damit Sie in der nächsten Zeit Ihre Fortschritte beobachten können.