Lernstress? Niewieder mit dieser Methode

Ein großer Lesefehler der Sie daran hindert schneller zu lesen ist die
Regression und dieser wird dir in Zukunft viel Lernstress ersparen.

„Als Regression bezeichnet man das Zurückspringen im Text. Der
Super Leser vermeidet weitgehend das Zurückspringen und die
Regression.“

Um die Regression in Zukunft zu eliminieren, nutzen wir ab sofort eine Lesehilfe.

Unsere Augen folgen allem was sich bewegt. Der Finger geht dabei immer entlang der Zeile.

Selbstexperiment:

  1. Führen Sie ein kurzes Experiment mit einem Partner durch.
    Zunächst formen Sie ein Kreis mit ihren Augen! Ihr Partner soll genau

darauf achten, wie sich ihre Augen dabei bewegen. Als nächstes führen Sie das Experiment mit ihrem Finger durch, bei
dem Sie mit ihrem Finger einen Kreis in der Luft zeichnen. Die Augen
folgen dem Finger. Ihr Partner soll auch nun Sie ganz genau beobachten.

Führen Sie jetzt das kleine Experiment durch!
Haben Sie`s gemerkt? Ihre Augen haben sich mit ihrer Hilfe von dem

Finger deutlich flüssiger bewegt. Die Bewegung ist kreisförmiger.
Zusätzlich ist es auch nicht mehr so anstrengend für die Augen.

Demnächst benutzen wir immer eine Lesehilfe in Form eines Stiftes oder Sie benutzen Ihren Finger dafür. Achten Sie darauf, dass Sie mit dem Stift nicht den Text verdecken. Wenn Sie sich für den Stift entscheiden, achten Sie darauf das er eine dünne Spitze hat. Gut geeignet ist eine dünne Feder, ein Bleistift oder ein Essstäbchen. Dadurch blockieren Sie nicht die Sicht auf das Blatt.

Nutzen Sie ab sofort eine Lesehilfe, dadurch erhöhen Sie Ihre Lesegeschwindigkeit um 10 bis 20%.

Sie bekommen mehr

  • Konzentration,
  • sie vermeiden Regression
  •  und Sie sind automatisch etwas schneller als sie es sonst sind.

Noch weitere und hilfreiche Tipps und Anwendungen, wie Sie zum Super Leser werden, finden Sie in dem E-Book: Mehr verstehen durch schnelleres lesen.